Resterampe: Besoffener Diebstahl, nüchterner Diebstahl, hinterm Mond

Kleinigkeiten, die zu schade zum Wegschmeißen sind:

  1. Nach einem abendlichen Verkehrsunfall in Forchheim hatte die Polizei die Unfallstelle mit Warnleuchten abgesichert. Einem betrunkenen 23-Jährigen gefielen die Leuchten anscheinend so gut, daß er eine mitnahm und Richtung Stadt davonging, verfolgt von der Polizei, die auch noch am Unfallort war und den Diebstahl bemerkte. Aber auch schnelleres Laufen half ihm nichts, am Ende hatten ihn die Polizisten doch eingeholt. (Quelle: Polizei Oberfranken)
  2. Vermutlich ohne Alkohol (und damit ohne Entschuldigung) spazierten zwei Jugendliche in einen offenen Teil des Coburger Schlachthofs und ließen einen dort stehenden Karton mitgehen. Fehler Nr. 1: Der Bereich ist videoüberwacht, Fehler Nr. 2: Der Karton enthielt nur Kunstdärme für die Wurstproduktion. (Quelle: Polizei Oberfranken)
  3. Bei einer Fahrt in den Schlachthof Bayreuth wiederum bemerkte der Fahrer eines Tiertransports, daß ein Reifen seines Anhängers brannte. Sicherheitshalber entschied er sich, bis zum Schlachthof weiterzufahren. Die Polizeimeldung stellt dazu dann fest: „Es gelang ihm den Anhänger zu löschen, so dass keines der geladenen Tiere zu Schaden kam.“ Das beruhigt einen doch, daß die Rinder bei der Ankunft im Schlachthof nicht verletzt wurden. (Quelle: Polizei Oberfranken)
  4. Wenn man etwas kaufen möchte und Mondpreise verlangt werden, sollte man sich das Geschäft nochmal überlegen. Werden stattdessen Mondgrundstücke angeboten übrigens auch. Ein Mann wollte günstig per Internet ein Grundstück auf dem Mond erwerben und bezahlte mit Kreditkarte. Das einzige, was er dafür bekam, war allerdings eine saftige Abbuchung, da die Mondverkäufer seine Kontodaten zur Selbstbedienung benutzten. (Quelle: Polizei Oberfranken)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: