The Unknown Stuntman

Ein 76jähriger Autofahrer hat am Freitag die Belastbarkeit seines Wagens, ebenso wie seine eigene, auf eine harte Probe gestellt.

Bei der Fahrt auf der Autobahn A93 touchierte er zunächst rechts eine Schutzplanke. Der Mann fuhr weiter.

Es muß dabei wohl ein Reifen geschädigt worden sein, der kurz darauf platzte. Der Mann fuhr weiter.

Aufgrund des geplatzten Reifens wurden auch weitere Teile des Autos in Mitleidenschaft gezogen und lösten sich vom Fahrzeug. Der Mann fuhr weiter.

Beim Verlassen der Autobahn an der Ausfahrt Hof/Süd geriet der Wagen auf eine abgesenkte Leitplanke, hob ab und überschlug sich. Das stark demolierte Fahrzeug landete aber wieder auf den Rädern. Und der Mann … fuhr weiter!

Stoppen konnte ihn letztlich nur die Polizei, die den Fahrer aus den Resten seines Autos holte. Er war unverletzt und nüchtern.

Quelle: Frankenpost online.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: