Routinierte Einbrecher oder Textrecycling?

Zwei Einbrüche, zwei Polizeimeldungen und möglicherweise dieselben Täter. Da zeigte sich die Routine nicht nur bei den Einbrechern, sondern auch beim Texter (oder den Textern) der Pressemeldungen:

Neunkirchen am Brand Bad Berneck
Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zum Mittwoch in einen Supermarkt eingedrungen.
Die Einbrecher entkamen mit Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro unerkannt.
Bislang Unbekannte suchten in der Nacht zum Mittwoch einen Supermarkt in der August-Mittelsten-Scheid-Straße heim. Die Einbrecher erbeuteten Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro.
Die Unbekannten verschafften sich mit brachialer Gewalt über die Eingangstüren Zutritt zu dem Einkaufsmarkt in der Gräfenberger Straße. Dort erbeuteten sie gezielt eine Vielzahl von Zigarettenschachteln aus den im Kassenbereich aufgestellten Behältnissen. Von den Einbrechern, die an den Eingangstüren einen Sachschaden von 2.000 Euro hinterließen, fehlt bislang jede Spur. Mit brachialer Gewalt verschafften sich die Einbrecher Zutritt zu dem Einkaufsmarkt. Sie entwendeten gezielt eine Vielzahl von Zigarettenschachteln aus den im Kassenbereich aufgestellten Behältnissen. Die Einbrecher, die einen Sachschaden von etwa. 2.000 Euro hinterließen, konnten unerkannt entkommen.
(Quelle) (Quelle)

Die Täter haben es sogar geschafft, beide Male ungefähr den gleichen Sachschaden anzurichten. Daran erkennt man echte Profis!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: