Jesuiten verlassen Hof

Zum Ende des Monats verlassen die noch in Hof vorhandenen drei Jesuiten, die in mehreren Pfarreien gearbeitet hatten, die Stadt.

Grund 1:  Nachwuchsmangel (wie überraschend)

Grund 2:  Die Jesuiten wollen in Zukunft ganz allgemein weniger Pfarrarbeit leisten und sich mehr „in den Bildungshäusern des Ordens engagieren“. Damit sind vermutlich Schulen gemeint, die der Orden betreibt, wie z. B. das Canisius-Kolleg in Berlin.

Quelle: Radio Euroherz

Noch mehr „Engagement“ halten die Schüler dort möglicherweise nicht aus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: