Jean Pütz ist nochmal Vater

Der bekannte Hobbythek-Bastler (vielleicht können sich noch ein paar an die Sendung erinnern) ist jetzt zum zweiten Mal Vater geworden.

Jetzt, das heißt mit 74 Jahren!

Sollte man in dem Alter wirklich noch mal Vater werden? Ich meine, nein.

Die nackten Zahlen der Sterbetafel des Statistischen Bundesamtes sprechen eine deutliche Sprache (zum Vergleich habe  ich einen 30-jährigen Vater danebengestellt. Welcher genaue Typ von Sterbetafel das hier ist, ließ sich leider nicht ersehen, die Werte können also etwas daneben liegen):

Alter des Kindes Überlebenswahrscheinlichkeit bis zum Kindesalter
Jean Pütz 30-Jähriger
0 100,00% 100,00%
1 96,30% 99,94%
2 92,35% 99,86%
3 88,14% 99,79%
4 83,69% 99,72%
5 78,98% 99,63%
6 74,17% 99,55%
7 69,15% 99,46%
8 63,96% 99,35%
9 58,66% 99,25%
10 53,29% 99,12%
11 47,86% 98,98%
12 42,44% 98,83%
13 36,94% 98,66%
14 31,88% 98,46%
15 27,08% 98,24%
16 22,84% 97,99%
17 18,82% 97,71%
18 15,06% 97,40%
19 11,79% 97,05%
20 9,03% 96,66%
21 6,74% 96,24%
22 4,90% 95,77%
23 3,47% 95,25%
24 2,38% 94,69%
25 1,59% 94,08%
26 1,03% 93,43%

Weiter als bis 26 Jahre ließ sich die Tabelle nicht führen, da Pütz dann 100 wäre und die Sterbetafel aufhört.

Selbstverständlich wünsche ich Jean Pütz und seiner Familie alles Gute und ein langes Leben, aber trotz gesunder Lebensweise (die ich bei Jean Pütz mal annehme) hält sich mein Optimismus in Grenzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: