Pearl topaktuell

Der Elektronik-Versender Pearl bietet in seinem neuen Newsletter:

Wie topaktuell die sind? Einfach mal Bilder ausschalten und stattdessen die sogenannte alternative Textbeschreibung ansehen:

Upps!

Advertisements

6 Antworten to “Pearl topaktuell”

  1. Schreckliche Seiten die es nicht braucht Says:

    ….bin durch Zufall auf die Page gekommen
    Hat sich jemand schon mal die Seite des Betreibers von diesem Blog angesehen?
    http://www.mbutscher.de

    Grusel,Schauer. Die Page ist ja von AnnoDazumal. ich würde mal sagen die ist von 1985 als das Internet aufkommt.

    • mbutscher Says:

      Sie ist in der zweiten Hälfte der 90er Jahre entstanden. Es gab bislang keinen zwingenden Grund, sie zu renovieren. Wozu auch?

  2. Schreckliche Seiten die es nicht braucht Says:

    frage mich nur warum dann über andere und deren Homepage hergezogen wird.Mbutscher.de ist grottenschlecht und die welt braucht sie nicht.im internet gibt es schon jede menge schlechte seiten und deren inhalte und die gehört mit zu den Top 100! ich frage mich warum dieser suspekte blog nicht auf die domain mbutscher mit verlinkt,so würde man gleich sehen,das die inhalte aller jeglichen art nicht von einem profi sondern einer aufsprechenden plaudertasche kommt.wem interessiert das schon,und leser gibt es doch so gut wie keine außer selbst.

    • mbutscher Says:

      An Websites von Firmen, die über das Internet Waren verkaufen wollen, darf man schon höhere Ansprüche anlegen als an private „Selbstportraits“.

      Ob es die Seite braucht, weiß ich nicht, aber es gibt schon so viel unnützes Zeug in der digitalen wie der physikalischen Welt, daß es auf meine Website auch nicht mehr ankommt (z. B. dürften inzwischen auf allen deutschen Mülldeponien Tonnen von Vuvuzelas liegen).

      Nach Deiner „Profi“-Logik müßte man jedem Sternekoch Berufsverbot erteilen, wenn man ihn zuhause bei Würstchen mit Kartoffelsalat erwischt. Außerdem muß man kein Profi in Was-auch-immer sein, um Fastnacht von Weihnacht zu unterscheiden.

      Auf der Hauptseite https://abwaschbar.wordpress.com/ ist die Homepage übrigens in der rechten Spalte verlinkt.

  3. Schreckliche Seiten die es nicht braucht Says:

    Es ist schon unglaublichlich, das so mancher sich gleich aufmantelt,und einfach Urteile über Personen / Firmen fällt.Hier in Bremen gibt es auch diverse Klein- und Grossversender deren ihre Webseiten mal besser und einmal weniger sind.Na und?
    Zudem sind die Themen und Beiträge einfach von anderen Blogs und Medien abgekupfert,für wem? Für sie damit Sie ihre Tageszeitung nicht mehr lesen brauchen?

    Punkt 2: Das kann ihnen doch egal sein, ob es Tonnen von Vuvuzelas auf den deutschen Mülldeponien oder vielleicht auf der ganzen Welt herumliegen.

    Zum anderen könnte ich mich nicht errinnern,das wir uns kennen und Ihnen das „Du“ angeboten habe.

  4. mbutscher Says:

    Zunächst einmal: Das „Du“ ist bei der Internetkommunikation recht verbreitet, aber wenn es hier nicht gewünscht wird, dann eben nicht.

    Ich habe kein großartiges Urteil über Pearl gefällt, sondern mich über einen kleinen Fehler lustig gemacht. Na und?

    Ich sage meine eigene Meinung zu einem Thema, auch wenn das andere schon getan haben, unter anderem dafür kann man ein Blog verwenden.

    Außerdem suche ich aus Presse- und Polizeimeldungen Unterhaltsames heraus (nach meinen persönlichen Kriterien), damit sich andere nicht durch die ganzen Nachrichten wühlen müssen. Wer das für interessant hält, kann mein Blog lesen. Wer nicht, der nicht.

    Auch wenn mich bezüglich der Vuvuzelas die Energie- und Ressourcenverschwendung etwas besorgt macht, sind sie mir eigentlich egal. Seltsamerweise ist Ihnen meine Website und mein Blog wesentlich weniger egal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: