Lange Alarmkette

Hoffentlich hat sich die Geschichte nicht wirklich so abgespielt, wie ich es aus der Pressemitteilung der oberfränkischen Polizei herauslese, denn sonst wäre folgendes passiert:

An einem Dienstag um ca. 17 Uhr in der Melchior-Franck-Schule in Coburg entdeckt eine noch anwesende Schulpsychologin, daß es aus dem Lehrerzimmer heftig qualmt. Sie könnte (und sollte!) jetzt die Feuerwehr rufen.

Stattdessen trifft sie vor dem Sekretariat eine dort arbeitende Putzfrau und erzählt ihr, daß es aus dem Lehrerzimmer qualmt.

Während man noch so gemütlich plauscht, kommt der Hausmeister vorbei. Als auch dieser eingeweiht ist, daß es aus dem Lehrerzimmer qualmt, schnappt er sich … kein Telefon, sondern den Feuerlöscher. Selbst ist der Mann!

Nachdem die heftige Rauchentwicklung den Hausmeister aber zum erfolglosen Rückzug zwingt, fällt ihm ein, daß in der Turnhalle noch einige Schüler Sport treiben und es vielleicht mal Zeit wäre, die zu evakuieren und bringt sie aus dem Gebäude.

Irgendwann wurde doch noch die Feuerwehr alarmiert, die den Brand dann unter Kontrolle brachte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: