Schlechter Tausch

Am 18. April wollte jemand sein Krad im Hofer Landratsamt zulassen. Die Zulassung bekam er zwar, gleich darauf mußte er allerdings den Führerschein abgeben, denn er war sowohl mit dem PKW gekommen als auch mit 2,34 Promille (vorläufige Messung mit Alcomat).

Quelle: Pressebericht der Hofer Polizei

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: